Nikka Coffey Japanese Vodka 40% 700ml

43,00 

Artikelnummer: GBVW001S Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Nikka Coffey Japanese Vodka mit 0,7 Liter und 40 % Vol.


Mit dem Nikka Coffey Japanese Vodka hat die für ihre erstklassigen Whiskys bekannte Nikka Whisky Distilling Ltd. deutlich gezeigt, dass sie nicht nur das Whisky-Handwerk beherrscht, sondern auch fantastischen Vodka kann. Der im Jahr 2017 gelaunchte japanische Vodka zeichnet sich durch seine besondere Reinheit und Milde aus, die er sowohl dem Coffey Still-Verfahren als auch der Filtration durch Birkenholzkohle verdankt. Der Spitzen-Vodka ist geprägt durch seine reinen und sanften Aromen mit süßlichen Noten und einem etwas pikanten Hauch mit einem seidigen und milden Abgang. Der Nikka Coffey Japanese Vodka wurde vor seiner Abfüllung auf eine Trinkstärke von 40 Prozent herabgesetzt und wird in einer 0,7 l-Flasche geliefert.

 

Nikka Coffey Japanese Vodka – reine und milde Aromen durch besondere Destillation und Birkenholzkohle-Filtration


Der japanische Vodka Nikka Coffey wird aus ausgewählter und sorgfältig kontrollierter Gerste und Mais produziert, die separat gebrannt werden. Hierbei wird das mit zwei Destilliersäulen arbeitende und von Aeneas Coffey entwickelte kontinuierliche Coffey Still-Verfahren angewendet. Die Destillate werden im Anschluss von erfahrenen Experten vermählt und nach der Vermischung mit reinem Wasser zur Einstellung der Trinkstärke nochmals filtriert. Zur Filtration wird Holzhohle von Weißbirken verwendet. Das Ergebnis ist ein überzeugender Vodka, der durch seinen außergewöhnlichen reinen und weichen Charakter überzeugt.

 

Nikka Whisky Distilling – nicht nur erstklassige japanische Whiskys, sondern auch überzeugender Vodka


Die renommierte japanische Whisky- und Spirituosenfirma Nikka Whisky Distilling Co. Ltd. hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist Betreiber der 1934 gebauten Yoichi Distillery in Yoichi auf der Insel Hokkaidō sowie der 1969 eröffneten Miyagikyo Distillery in Honshu. Gegründet wurde das Unternehmen von Masataka Taketsuru, der das Whisky-Handwerk bei verschiedenen Brennereien in Schottland erlernte und dann mit seiner schottischen Ehefrau Rita nach Japan zurückkehrte, um für die japanische Kotobukiya Ltd. (Suntory) zu arbeiten. Taketsuru leitete dabei Bau der ersten Whisky-Distillerie in Japan, der Yamazaki Destillerie. Nachdem der Arbeitsvertrag mit Suntory ausgelaufen war, ermutigte Rita Taketsuru ihren Mann, sich seinen Traum vom Aufbau einer eigenen Brennerei auf der Insel Hokkaidō zu verwirklichen. Während die ersten Whiskys ab 1936 in Eichenfässern lagerten, begann Taketsuru mit der Produktion von Säften. Die ersten Whiskys von Nikka wurden dann 1940 auf den Markt gebracht. Taketsuru gilt bis heute als Erfinder der japanischen Whiskys. Die Whiskys von Nikka wurden mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Nikka gehört heute zur meistgekauften Whisky-Marke in Europa.

 

Angaben zur Lebensmittelverordnung:

Artikel: Vodka

Nettofüllmenge: 0,7l

Alkoholgehalt: 40,0%

Lebensmittelhersteller/Importeur: SSG Trading GmbH, Fellerstraße 12, 42555 Velbert, Deutschland

Ursprungsland: Japan

Zusätzliche Informationen

Alkoholgehalt

Marke

Herkunftsland

Hersteller

Inhalt

Produkt